Hallo ihr Lieben,


ich weiß, ich weiß… ich poste ja gar nichts mehr in letzter Zeit. Mea culpa! ABER: ich hatte erst Prüfungsphase (die ich erfolgreich gemeistert habe) und schreibe nun noch an zwei Hausarbeiten, die ich bis zum 22. August abgeben muss, da ich am 23. August in den Urlaub fahre. Wo es hingeht…? Für zwei Wochen nach Lanzarote! :) Natürlich habe ich die Unterkunft mal wieder über AirBnB gebucht und mit RyanAir geht’s hin. 


Des Weiteren waren mein Freund und ich in letzter Zeit noch auf Wohnungssuche und in den freien Momenten, wo ich nicht gelernt oder an der Hausarbeit geschrieben habe, haben wir uns Wohnungen angeschaut und sind in verschiednen Möbelhäusern gewesen. ABER: wir haben eine Wohnung für uns gefunden und ziehen nun zum 01. Oktober zusammen :) *freufreu*


Aber nun zu einem kleinen Erlebnis, was ich sehr interessant fand: in Wiesbaden gab es am Samstag das erste mal ein Blogger Frühstück (Blogger Breakfast) an dem ich teilgenommen habe. Organisiert hat das alles die liebe Giovanna von Stadtblogozin. Es war echt total cool mal andere Blogger kennenzulernen und sie über ihre Erfahrungen auszufragen. Ich habe festgestellt, dass ich am wenigsten Erfahrungen habe – aber was ja nicht ist, kann ja noch werden! Ich habe definitiv noch weiterhin Lust zu bloggen und werde das auch tun! So! 😀 

Unser Blogger-Treffen hat im Café Insight in der Wiesbadener Tanusstraße 38 stattgefunden. Eine wirklich entzückende Location. Damit ihr einen Eindruck bekommt, wie es darin ausgesehen hat, habe ich euch mal ein paar Fotos hochgeladen. 


So, das wars auch wieder von mir. Ich verspreche hoch und heilig, dass ihr ganz bald wieder von mir hört – natürlich aus meinem Lanzarote-Urlaub :)

Bis denne!
Eure Moni

 unsere lustige Truppe!
die erste unten links ist Christina von Minafohemia,  
dann kommt Sabrina von Schminkschnubbel
dann Giovanna von Stadtblogozin
die erste oben links ist Kiki von Wollbindung
dann kommt (oben) Barbara von Die Photographin, 
dann Mecki von Fein und Raum
dann ich von Resplendent Outfit (ach…wirklich?! :D)
und am Ende ganz rechts Julia von Maulwurfshügelig 

 auf der Toi 😉

 und mein französisch / italienisches Frühstück :)